About

Tradition des mezcal

In der Antike war der kostbare Mezcal ausschließlich Ritualen und als Opfergabe für die Gottheiten vorenthalten. Die Herstellung lag in heiligen Händen verehrter Priester und Zeremonienmeister und folgte einem feierlichen und sorgfältig eingehaltenem Prozess. Genau dieser Prozess ist für uns noch immer heilig, wir halten ihn in Ehren und folgen jedem Schritt mit derselben Ehrerbietung

Die Sorten

Die Agave ist eine Pflanze, die zehn Millionen Jahre Weisheit in sich trägt. Als die Spanier Flora und Fauna der neuen Welt kennenlernten, nannten sie die Agave wegen seiner unzähligen Nutzbarkeit den „Baum der Wunder“. Es ist im Grunde eine sehr einfache Pflanze, die die ersten Siedlern Mexikos Metl nannten und ihnen den Rohstoff für

Dier Herstellung

Wie mittlerweile mehrfach erwähnt, wird Mezcal aus der Agave gewonnen, einer Pflanzenfamilie langsam reifender Sukkulenten. Während ihres Wachstums zieht sie sich über Jahre nicht nur die benötigten Nährstoffe aus dem Boden, sondern auch dessen Eigenschaften und genau das macht jeden Mezcal so einzigartig. Alle Agavenarten, die wir destillieren, sind einzigartig und kommen in unserer Region

Die flasche als hommage

Jedes Detail der Grulani-Flasche ist eine Hommage an unsere mexikanischen Vorfahren, als auch an die Kultur und Tradition von Mezcal in unserem Land. Das Ergebnis ist ein fesselndes und elegantes Erscheinungsbild – so mexikanisch wie kosmopolitisch, genau wie der Inhalt der Flasche selbst. Inspiriert von der reichen Kunst der Region wurden beispielsweise die charakteristische Form