espadín
Ausarbeitung

Aufgrund des kalten und schattigen Terrains, wachsen die Agaven zwischen 9 und 10 Jahren ehe sie reif für die Ernte sind. Gegenüber anderen Espadín-Agaven verleiht diese Geduld und Ausdauer unseren Pflanzen komplexeres Aroma dank dem reicheren Zuckergehalt.

Für die Herstellung einer einzigen Flasche Grulani Espadín benötigen wir eine durchschnittliche Menge von ca. 8-9 kg. Je nach Regen- oder Trockenzeit wird die Maische nach dem Kochen und Zermahlen zwischen 3 und 7 Tagen in offenen Kiefernfässern fermentiert und anschließend zweimal destilliert. Die erste Destillation hat meist um die 55% Alkohol.

9/10
años de maduración
85
Kilos aprox. cada planta
8,5
Kilos agave por botella

Prozess

  • 100% reines Destillat der Espadín-Agave
    (Agave Angustifolia)
  • Im unterirdischen Steinofen
    für 5 Nächte und 4 Tage gekocht
  • Im Tahona-Verfahren
    vom Pferd gezogenen steinernen Mühlrad zerkleinert
  • 3 bis 7 Tage dauernde Fermentation
    in Kiefernholzwanne
  • Zweimal destilliert
    in Destillierkolben aus Kupfer
  • Mit Quellwasser eingestellt
    bis es seine 45% Alkoholgehalt erreicht